martes, 22 de marzo de 2016

TV EIBACH 03: Bronzemedaille für unsere jüngsten Nachwuchsfaustballer



Bronzemedaille für unsere jüngsten Nachwuchsfaustballer


Am 12.03 spielte unsere U10 den 2. Spieltag der Hallenrunde in Veitsbronn. Nach dem am ersten Spieltag am 20.02. in Eibach nur ein mageres Pünktchen für den vorläufigen 3. Platz reichte, haben wir uns das Ziel gesetzt: "mindestens Bronze"!

Foto gentileza TV EIBACH 03

Das erste Spiel (am 1. Spieltag) gegen Veitsbronn brachte nach ein einer langen Zeit der Führung nur einen Punkt, da praktisch mit dem Schlusspfiff Veitsbronn ausgleichen konnte. Ähnlich war der Spielverlauf beim 2. Spieltag. Wir wollten auf alle Fälle gegen Veitsbronn gewinnen um den 3. Platz halten zu können. Kurz vor Ende hatten wir einen guten 4 Bälle Vorsprung - dann passierten die typischen Fehler: 3 Angabenfehler und ein Rückschlagfehler. Und Veitsbronn konnte noch einen Ball mit dem Schlusspfiff verwandeln. Endstand 23:24 für Veitsbronn. Die beiden besseren Teams aus Schwabach und Allersberg schienen für uns unbesiegbar. Die neue Taktik war: mit den besten 3 zu beginnen und nicht mit ständigen Auswechslungen und Rotationen den Vorsprung zu gefährden. Unsere "neuer Schläger" Erik spielte super auf. Alle unserer Spieler/innen durften Spielen. Mit guten Angaben und einigen gelungenen Rückschlägen ins gegnerische Feld holten wir Punkt um Punkt. Am Ende besiegten wir Allersberg mit 26:18, und Schwabach mit 25:19. Die Kids haben sich die Bronze-Medaille verdient. Herzlichen Glückwunsch!

Bericht von Trainer Armin



Fuente: TV Eibach 03 , http://www.tv-eibach03.de/Faustball.42.0.html

No hay comentarios:

Publicar un comentario en la entrada