martes, 8 de marzo de 2016

Suiza: U18-Frauen: Teamweekend im Bünderland

U18-Frauen: Teamweekend im Bünderland

von Swiss Faustball

16 Spielerinnen umfasst das WM-Kader I des U18-Nationalteams der Frauen. Die Teilnahme an den Weltmeisterschaften vom 20. bis 24. Juli 2016 in Eibach (Deutschland) bildet den Höhepunkt der bevorstehenden Feldsaison. Um sich optimal auf diese Titelkämpfe einzustimmen, warten auf die Spielerinnen des Trainergespanns Michael Suter/Rahel Schreiber mehrere Zusammenzüge.
Abwechslungsreiches Programm
Das kommende Wochenende steht im Zeichen der Teambildung sowie der Verbesserung der taktischen, technischen und konditionellen Fähigkeiten. Das Team besammelt sich am Samstag um 11 Uhr in Chur und wird anschliessend weiterreisen auf die Lenzerheide, wo sich die Spielerinnen fakultativ im Schlitteln, Skifahren oder Snowboarden üben können. Abgeschlossen wird der erste Tag des Zusammenzugs im Bündnerland mit einem Spaghettiplausch.
Am Sonntag folgt dann in der Turnhalle Giacometti in Chur ein intensiver Trainingstag. Geleitet werden die Trainings durch Co-Trainerin Rahel Schreiber, Physiotherapeutin Martina Künzi und Dominik Gugerli, der die Vertretung des im Ausland weilenden Nationaltraines Michael Suter übernimmt.
Weitere Informationen zum U18-Nationalteam

Fuente. federación suiza , http://www.swissfaustball.ch/lesen/u18-frauen-teamweekend-im-buenderland.html

No hay comentarios:

Publicar un comentario en la entrada